„Mit Kultur in 2021“

Das Jahr 2020 hat uns als Gesellschaft und Individuen vor viele Herausforderungen gestellt und viele Sorgen bereitet. Zum Ende dieses besonderen Jahres hatte die „Partnerschaft für Demokratie! Erlensee und Rodenbach“ ein positives Zeichen gesetzt, „welches uns, so die jugendlichen OrganisatorInnen, trotz Lockdown mit einer hoffnungsvollen Stimmung das neue Jahr beginnen lässt. Lasst uns, wenn auch räumlich voneinander getrennt, einen Abend verbringen, an welchem wir uns zurücklehnen und ein kulturelles Unterhaltungsangebot genießen. Die Pandemie hat uns schmerzlich vor Augen geführt, wie wichtig kulturelle Veranstaltungen, wie lokale Konzerte und Dorffeste, für die Gemeinschaft und das Wohlergehen jedes Einzelnen sind.“ Demokratie zu leben, bedeutet auch gemeinschaftlich Kultur zu feiern, denn Kultur bedeutet Vielfalt und Vielfalt ist und bleibt einer der Grundpfeiler unserer Demokratie. Alle InteressentInnen waren eingeladen sich zum Jahresende auf dem YouTube Kanal in die Veranstaltung „Mit Kultur in 2021“ einzuschalten und gemeinsam mit uns zu zeigen, dass Kultur, auch in einer Pandemie, fester Bestandteil unserer Gesellschaft ist und bleiben muss! Den Beitrag kann man auch später über pfd Erlensee & Rodenbach bei YouTube abrufen und die Zeit mit, von jungen Leuten gestalteten Kulturbeiträgen gestalten.

Die Veranstaltung wurde durch unsere jungen MitarbeiterInnen im Rahmen des Projektes „Jugendkultur & Demokratie“ organisiert. Auf die Zuschauer/Innen warten ernste und humorvolle Poetry Slams zum Thema Demokratie sowie mehrere junge SolokünstlerInnen mit eigenen als auch Coversongs. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Die Partnerschaft für Demokratie Erlensee & Rodenbach wünscht allen Menschen ein gutes Jahr 2021 und viel Widerstandskraft gegen jeden undemokratischen Ungeist