Info-Abend mit Thomas Feibel

An alle Eltern und Erzieher*innen und Lehrer*innen…

Jetzt pack doch mal das Handy weg!

Info-Abend am Montag, 20.11.2017 um 19:30 Uhr
im Medientreff Niederrodenbach

Kinder, die aufs Handy starren – der richtige Umgang mit Tablets und Smartphones ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. WhatsApp, Snapchat, YouTube, Instagram…- das alles vollziehen Mädchen und Jungen mit einer erstaunlichen Beiläufigkeit.

Mit derselben unermüdlichen Energie wird in den Welten der Neuen Medien allerdings auch gelockt, gelogen, gedroht und gemobbt. Kinder und Jugendliche kommen heute nicht mehr richtig zur Ruhe und bleiben mit Smartphone und Internet den ganzen Tag „on“.

Wie können Eltern dem WhatsApp-Dauerchat etwas entgegensetzen? Sind handyfreie Zeiten sinnvoll? Was sind die Erfolgsrezepte anderer Familien?

Thomas Feibel erklärt, warum Erziehung auch bei Neuen Medien unverzichtbar ist.
Er verrät Tipps und Tricks, die den sicheren Umgang mit dem Smartphone ermöglichen, besonders hinsichtlich Kostenfallen, Kettenbriefen, Sicherheitseinstellungen, Downloads und Gratisspielen.

Thomas Feibel ist der führende Medienexperte in Sachen Kinder und Digitales in Deutschland und leitet das Büro für Kindermedien in Berlin. Als Kinder- und Jugendbuchautor widmet er sich Themen wie Cybermobbing und dem Aufwachsen in der digitalen Welt. Er hält Workshops zum richtigen Medienumgang in Schulen und arbeitet als Journalist u.a. für c’t, WDR und Deutschlandradio. Thomas Feibel ist Vater von vier Kindern.

Es erwartet Sie ein interessanter und informativer Abend im Medientreff.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!